header4.png

Freizeit + Tipps

Das Alte Land ist das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Europas. Vor allem zur Blütezeit haben die drei Meilen vor den Toren von Hamburg kulturell und landschaftlich eine Menge zu bieten:

  • Fahrradtouren
  • Kutschfahrten
  • Öffentliche Gästeführungen
  • Obsthöfe mit Hofläden
  • Fährfahrten
  • Boßeln und Golfen
  • Wandern

Überall verteilt findet man Restaurants, die eine traditionelle Küche anbieten.

Da sich die Elbe direkt vor der Tür befindet läd dies zum Entspannen am Strand ein oder zum Beobachten vorbeifahrender Schiffe wie die Queen Mary.

Einen Ausflug nach Buxtehude und Stade mit ihren wunderschönen Altstädten sollten Sie nicht verpassen. Auch ein Trip in die Hansestadt Hamburg oder zum bekannten Fischmarkt ist ein Muss.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus ca. 800 Meter vom Haus entfernt, der nach Hamburg, Stade und Buxtehude fährt

S-Bahn ab Buxtehude nach Hamburg und Cuxhaven.

Fähre nach Hamburg ab Finkenwerder oder Lühe.

 

Lassen Sie das Ambiente von wunderschönen alten Fachwerkhäusern mit Reetdach, Obstbäumen und Deichen an der Elbe zu Fuß, mit dem Rad oder Auto auf sich wirken.